Helfen auch Sie mit einer Spende!

Der Neubau auf dem Ekkharthof ist nach fast 50 Betriebsjahren zwingend und dringend notwendig. Den grössten Teil der Baukosten übernimmt der Kanton Thurgau, den Rest von knapp CHF 3 Mio. muss der Ekkharthof-Verein selber aufbringen. Dazu sind wir dringend auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Mit Ihrer grosszügigen Unterstützung können wir den Neubau stemmen.

Bankverbindung

Thurgauer Kantonalbank, CH-8570 Weinfelden

IBAN CH02 0078 4011 8311 5200 1 

BIC KBTGCH22

zugunsten Ekkharthof-Verein, Rütelistrasse 2, CH-8574 Lengwil

 



Ekkharthof-Porträt

Bodensee TV - Interview zum Bauprojekt



Aktueller Baustand


Aktueller Spendenstand

 

 

2015

2016

2017

2018

Spendenstand

12'242

131'319

548'663

1'200'828